über mich

ms-in-palaestina-fadi_arouri

Foto © Fadi Arouri



Als Sachbuch- und Romanautor (geboren im Dezember 1978) beschäftige ich mich mit dem Spannungsfeld Politik, Kultur und Religion – vor allem in ihren radikalen Formen.
Dabei führe ich oft Zeitzeugen-Gespräche, gehe biografisch vor, will beschreiben, wie sich zum Beispiel Lebensläufe radikalisieren können. Wichtig ist mir die Recherche, so lebe und forsche ich immer am Ort des Geschehens.
Das wissenschaftliche Arbeiten eignete ich mir bei meinem Politikstudium in Berlin, Israel und Palästina an – ich promovierte auch in diesem Fach.
Das journalistische Handwerk erlernte ich unter anderem in einem Zeitungsvolontariat und als Redakteur in einer Nachrichtenredaktion.